Menu
Suchen

Beipackzettel

Weibliche Person mit Tablet | Queisser Pharma

Queisser Datenschutzhinweise Beipackzettel

Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit unseren Beipackzetteln zu unseren Produkten informieren.

Sie haben auf den Beipackzetteln der Produkte die Möglichkeit, uns Ihre Meinung zu unseren Produkten mitzuteilen und Verbesserungsvorschläge zu machen.

Ferner können Sie unseren Newsletter über das Formular auf dem Beipackzettel abonnieren.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Schleswiger Str. 74, 24941 Flensburg. Weitere Angaben zu unserem Unternehmen können Sie unserem Impressum entnehmen.

Welche Daten werden verarbeitet?

Allgemeines

Wenn Sie das Formular auf unserem Beipackzettel ausfüllen, verarbeiten wir nur die von Ihnen angegebenen Daten.

Wir verarbeiten diese Daten elektronisch. Angaben zu Ihrer Person werden in einer Datenbank gespeichert, um Ihr Anliegen weiter zu bearbeiten. Sollten Sie weitere Informationen (wie z.B. unseren Newsletter) angefordert haben, werden wir die insoweit erforderlichen Informationen auch in weiteren Systemen verarbeiten wie z.B. unserem E-Mail-Newsletter-System.

Newsletter

Sie können über den Beipackzettel auch einen E-Mail-Newsletter abonnieren. Wir verarbeiten dazu Ihre E-Mail-Adresse. Ferner verarbeiten wir ggf. auch Ihren Namen, um eine persönliche Ansprache im Newsletter zu ermöglichen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Sie finden einen Link zur Abmeldung in jeder Newsletter-E-Mail. Alternativ können Sie sich jederzeit an uns wenden. Kontaktangaben finden Sie in unserem Impressum.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von Ihnen auf dem Formular zum Beipackzettel verarbeiteten Daten verarbeiten wir, um unsere Produkte zu verbessern. Außerdem verwenden wir – abhängig von Ihren Angaben – die Daten auch, um Beschwerden zu bearbeiten und Ihnen eine guten Service zu ermöglichen.

Sollten Sie Ihre Telefonnummer angegeben haben, verwenden wir diese nur, um Reklamationen zu bearbeiten und so in direkten Kontakt mit Ihnen treten zu können. Wir werden die Telefonnummer nicht für Werbeanrufe nutzen. 

Um unsere Produkte weiter zu verbessern, sind wir auf Kundenbefragungen angewiesen. Wir verwenden die von Ihnen über das Formular angegebenen Daten daher auch, um uns für Zwecke von Kundenbefragungen per Post oder E-Mail bei Ihnen zu melden. Voraussetzung hierfür ist jedoch stets, dass Sie auf dem Formular im Beipackzettel hierfür Ihre Einwilligung erteilt haben.

Freiwillige Angaben

Alle Angaben im Formular des Beipackzettels sind freiwillig. Sie sind nicht verpflichtet, Angaben jedweder Art zu machen.

Beachten Sie aber bitte, dass wir im Falle von Beschwerden oder Reklamationen ohne einen Namen und eine Kontaktmöglichkeit nicht weiterhelfen können.

Empfänger / Weitergabe von Daten

Daten, die Sie uns gegenüber angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Wir setzen jedoch ggf. Dienstleister für unsere IT-Systeme (z.B. den Newsletterversand) ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – aus und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Ihre Daten werden grundsätzlich nur in Deutschland bzw. der Europäischen Union (EU) verarbeitet. Eine Verarbeitung in einem sog. Drittstaat (außerhalb der EU) erfolgt grundsätzlich nicht.

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist 

B³ Informationstechnologie

Dipl. Inf. (FH) Andreas Bethke

Papenbergallee 34

25548 Kellinghusen

E-Mail: a.bethke (at) b3-gruppe.de

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder uns direkt wenden. 

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. 

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Einwilligung

Sofern wir Ihnen gegenüber personenbezogene Daten auf Basis einer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Sie können dies z.B. bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde tun:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein

Holstenstraße 98

24103 Kiel

Internetseite mit weiteren Kontaktdaten: https://datenschutzzentrum.de

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets unter: https://www.queisser.de/datenschutz-bpz/ 

Stand: 06.03.2018