Menu
Suchen

Queisser Pharma fördert 9 Projekte mit insgesamt 15.000 Euro

Für "Kinder unserer Region"

Queisser Pharma fördert 9 Projekte mit insgesamt 15.000 Euro

FLENSBURG Bereits zum siebten Mal seit 2013 fördert Queisser Pharma mit seinem Engagement „Kinder unserer Region“ regionale Projekte für Kinder im Alter zwischen 0 und 10 Jahren. Am vergangenen Donnerstag fand in der Adelby 1 Kita kiwi in der Hochfelder Landstraße 1 nach einer kurzen Präsentation der Initiativen die feierliche Übergabe der Fördergelder an neun Projektestatt, die Queisser Pharma auch in diesem Jahr mit insgesamt 15.000 Euro unterstützt. Etwa 50 Initiativen aus der Region hatten sich mit ihren Projekten für Kinder um eine Förderung beworben. „Wir möchten mit unserer Initiative Impulse für ein Mehr an Kinderfreundlichkeit in der Region setzen“, so Personaleiter Holger Klattenhoff, der genauso als Mitgliedeiner fünfköpfigen Queisser internen Jury fungierte, wie die Geschäftsführer Jan K.Kuskowski und Axel Kaempfe. „Es war nicht leicht eine Auswahl zu treffen, da sich viele Initiativen mit tollen und sinnvollen Projekten an uns gewandt haben“, so Axel Kämpfe anerkennend. Und auch im nächsten Jahr geht es weiter. „Unser Engagement ist keine Eintagsfliege. Wir werden es auch 2020 fortführen“, verspricht sein Ge-schäftsführerkollege Jan K. Kuskowski und ruft damit alle Initiativen zum erneuten Mitmachen auf. (woh)