Menu
Suchen

Projekte für Kinder: Mit gutem Beispiel voran

Projekte für Kinder: Mit gutem Beispiel voran

 FLENSBURG „Kinder sind uns wichtig, sie sind unsere Zukunft“–das ist ein Leittmotiv von Queisser Pharma. Das Flensburger Unternehmen fördert bereits zum siebten Mal regionale Aktivitäten, ob in der Kita, Krippe oder in Form von Eltern-oder Stadtteilinitiativen.

Bisher konnten 47 Projekte mit insgesamt 89.000 Euro unterstützt werden. Ab sofort kann man sich für 2019 bewerben. "Wir freuen uns auf viele kreative Einsendungen aus Flensburg und dem Umland" sagt Personalleiter Holger Klattenhoff. Stellt aber gleichzeitig klar, dass man mit der Förderung schnell umsetzbare Projekte für Kinder bis zu 10 Jahren anstoßen möchte, etwa durch eine Anschubfinanzierung . Oder für den Fall, dass nur noch eine Restsumme , beispielsweise für die Ausstattung eines Spielplatzes, benötigt wird. "Vieles liegt auf Eis oder kann nicht durchgeführt werden", so Klattenhoff. "Es geht uns aber nicht darum, fehlendes Personal zu finanzieren."

Ein Blick in die die bisherige Bilanz zeigt die ganze Bandbreite dessen, womit man Kindern etwas Gutes tun kann. Da geht es um Schuhe für Einschulungskinder, Anti-Gewalt-Training, eine Schulgartenerweiterung oder die Aufstellung einer Fußballtorwand genauso wie die Anschaffung von Bücherkisten zum Sprach- und Leseerwerb, Schaumstoffnasen für Klinik-Clowns oder um Unterstützung ausländischer Mütter, die die deutsche Sprache erlernen möchten. „Total im Trend sind derzeit Barfußparks“, sagt Celina Timm vom Organisationsteam bei Queisser. „Der Fantasie, was man sich vorstellt oder wünscht, sind keine Grenzen gesetzt."

Im letzten Jahr gab es 30, zum Teil sehr liebevoll gefertigte Bewerbungen aus der Region – eine firmeninterne Jury wählt schließlich aus, wofür die ausgeschütteten 15000 Euro verwendet werden sollen. Die Gewinner werden angeschrieben und Anfang Juni zur Übergabe der Schecks eingeladen. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2019.

> Bewerbungen an Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Stichwort: "Kinder unserer Region", Schleswiger Straße 74, 24941 Flensburg.