Menu
Suchen

Carsten S. – Mitarbeiter in der Logistikabteilung

Lagerhaltung | Queisser

Logistik - eine Kernkompetenz von Queisser Pharma! Ich habe von 1997 bis 2000 bei Queisser Pharma die dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerwirtschaft (heute: Fachkraft für Lagerlogistik) absolviert und bin anschließend nach vorgezogener Prüfung unbefristet übernommen worden.

Bereits während meiner Ausbildung war ich in die Einführung von SAP und die Organisation des Lagers einbezogen, aber natürlich gehörte auch die direkte Arbeit mit der Ware zu meinen Aufgaben. Über die Jahre verringerte sich bei mir der Anteil an der praktischen Arbeit im Lager. Es wurde immer wichtiger, die vorgelagerte Arbeitsvorbereitung und die Abläufe im Lager durch technische und IT-gestützte Lösungen zu ergänzen oder sogar zu ersetzen. Ich kann hier bis heute meinen Beruf mit meinem Hobby verbinden - mein erster richtiger Computer lag bereits 1985 unter dem Tannenbaum. 

Die Erfahrungen, die ich über die Jahre in den verschiedensten Teilbereichen sammeln konnte, sind für meinen aktuellen Aufgabenbereich unbezahlbar, wenn nicht sogar unverzichtbar.

Heute bin ich, nicht nur für den Logistikleiter, der zentrale Ansprechpartner für die technische Darstellung und Funktion der Logistikprozesse. Diese entwickle ich in Zusammenarbeit mit meinen Kollegen ständig weiter. Dabei spielen auch neue Anforderungen unserer Kunden regelmäßig eine große Rolle.

Insbesondere bin ich als Key User für die Funktionsfähigkeit des SAP LES (Logistics Execution System) + WM (Warehouse Management) und der angrenzenden Schnittstellen verantwortlich und vertrete den Leiter Logistik während seiner Abwesenheit.

Als nächste spannende Etappe sehe ich in meinem 20. Queisser-Jahr dem Neubau unseres Logistikzentrums entgegen, dessen Entwicklung sicherlich einige neue Herausforderungen bereithalten wird, die ich gerne annehme!

Die Befähigung zur Teamarbeit, Belastbarkeit und hin und wieder ein „dickes Fell" sind Grundvoraussetzung an meinem Arbeitsplatz.