Queisser Seniorenpreis

seniorenpreisBereits seit 30 Jahren verleiht Queisser Pharma den von ihr ins Leben gerufenen Queisser Seniorenpreis. Die Verlegung des Geschäftsbetriebes von Essen nach Flensburg im Jahr 1987 wurde zum Anlass genommen, einmal im Jahr mit diesem Ereignis Senioren aus dem Flensburger Raum auszuzeichnen, die im Alter ein gesellschaftliches, soziales, kulturelles oder auch sportliches Engagement pflegen.

 

Der Queisser Seniorenpreis wird in Anlehnung an die Marke Doppelherz zweimal vergeben und ist mit jeweils 3.000 Euro dotiert.

 

Die Jury des Queisser-Seniorenpreises

Die Jury besteht aus Herrn Horst Bendixen (Fachbereichsleiter für den Fachbereich Jugend, Soziales, Gesundheit der Stadt Flensburg), Herrn Pastor Johannes Ahrens (Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg) sowie Herrn Jan K. Kuskowski und Herrn Gert Bendixen (Geschäftsführer der Queisser Pharma GmbH & Co. KG).

 

Der Queisser Seniorenpreis wird jedes Jahr während der Eröffnungsveranstaltung der Flensburger Woche "Flensburg-aktiv - Begegnung der Generationen" im Herbst verliehen.

 

Vorschläge können gerne jederzeit bei einem der Jurymitglieder oder bei Queisser Pharma direkt eingereicht werden.